Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitaten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzerklärung.

Notwendig

Diese Cookies sind notwendig für die Funktionalität unserer Website (z.B. sicherheitsrelevante Aspekte)

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Personalisierung

Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen.

Zurück

Browncolor für Food Service - Paper & Boards goes natural

16.02.2021 - Recycling­Karton, Nachhaltigkeit

Das belgische Verarbeitungsunternehmen Paper & Boards ist auf nachhaltige Lebensmittelverpackungen spezialisiert. Seine Burger Clamshell-Verpackungen, Wurstschalen und Pommestüten aus Browncolor von MM Karton gewährleisten einen nachhaltigen Geschmack und bauen sich schnell biologisch ab. Die umweltfreundliche Verpackungslösung ersetzt in vielen Imbiss- und Fastfood-Restaurants Lebensmittelbehälter aus Polystyrol.

Zum Mitnehmen, bitte – und umweltfreundlich!
Starke Markenidentität und Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand. Paper & Boards setzt bei der Herstellung von Takeaway-Verpackungen auf unseren Recyclingkarton Browncolor. Browncolor greift den Trend zu braunem Verpackungsmaterial auf und sorgt für eine einzigartige, natürliche Verpackung von Burger, Pommes & Co. Browncolor ist vollständig recycelbar, biologisch abbaubar und hinterlässt somit keine Spuren in der Umwelt. Die Kartonlösung ersetzt die ehemaligen Polystyrol-Clamshells vieler Imbiss- und Fastfood-Restaurants in Belgien.

nachhaltige Fast Food Verpackung
Neue Food Service-Verpackungen aus Browncolor bauen sich in der Umwelt schnell ab.
Nachhaltige Currywurst Verpackung

Den Kreislauf schließen
Die Geschichte von Fast Food ist eng mit Einwegverpackungen verbunden und die Verbreitung von Polystyrol als Verpackungsmaterial für Lebensmittel ist mit dem Siegeszug von Fast Food verknüpft. Expandiertes Polystyrol (EPS, auch unter dem Handelsnamen Styropor bekannt) ist eine der gebräuchlichsten Arten von Kunststoffen, die in Form des geschäumten Lebensmittelbehälters für Food Service-Verpackungen verwendet werden.
Die Zukunft des Polystyrols in der EU wird von der neuen Gesetzgebung über umweltbelastende Kunststoffe bestimmt. Die Verpackung von Fas Food und Speisen zum Mitnehmen bedeutet eine hohe Menge an Verpackungsmaterial, das auf Mülldeponien oder im Abfall landet: Dank der Einwegplastik-Richtlinie werden Polystyrolverpackungen für Lebensmittel und Getränke ab 2021 verboten. Fast Food hat EPS populär gemacht, und jetzt ist dieser Wirtschaftszweig im Begriff, es vollständig abzuschaffen.

„Wir sehen es als unsere Pflicht an, zu einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Entwicklung beizutragen. Im Vordergrund steht für uns, die besten Verpackungslösungen für unsere Kunden zu finden. Fast Food kann noch intensiver genossen werden, wenn es in umweltfreundlichen Verpackungsmaterialien, die nachhaltig produziert wurden, angeboten wird. Schließlich sitzt das Gewissen mit am Tisch“, Willy Van Den Langenbergh, Geschäftsführung Paper & Boards.