Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Zurück

O du fröhliche… Adventskalender dank FOODBOARD™ virgin fibre sicher

18.09.2017 - FOODBOARD™, Barrieren

Alle Jahre wieder – so regelmäßig wie am 24. Dezember Weihnachten gefeiert wird und die 24 Tage davor fleißig Kalendertürchen geöffnet werden, so vergeht auch keine Vorweihnachtszeit ohne kritische Berichterstattung über Mineralölspuren und verwandte Substanzen in der Adventsschokolade. Mit FOODBOARD™ virgin fibre und einer speziell entwickelten Kalenderkonstruktion können wir eine ganzheitlich sichere Lösung bieten.

Verbrauchermagazine wecken Aufmerksamkeit
Ende 2012 schlug das deutsche Verbrauchermagazin Stiftung Warentest das erste Mal Alarm. Im Test „Adventskalender mit Schokoladenfüllung: Mineralöl in der Schokolade“ hatten die Prüfer in mehreren Produkten einen hohen Gehalt an gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen (Mineral Oil Saturated Hydrocarbons, MOSH) und aromatischen Mineralölkohlenwasserstoffen (Mineral Oil Aromatic Hydrocarbons, MOAH) gefunden und damit die Süßwarenbranche aufgerüttelt. Seither wird die Thematik der Mineralölmigration wiederkehrend medial aufgegriffen, denn Tester prüfen regelmäßig in Lebensmitteluntersuchungen auf Mineralölbestandteile (siehe Chronologie unten).

Adventskalender aus Frischfaserkarton nur mit Barriere wirklich sicher
In den Ergebnissen der oben erwähnten Studie von Stiftung Warentest wurde zwar korrekterweise auf die Vielfalt von Mineralölquellen in Lebensmitteln hingewiesen, jedoch die Vermutung geäußert, dass die gefundenen Konzentrationen aus Recyclingkarton stammen. Tatsache ist, dass die untersuchten Adventskalender fast ausschließlich aus Frischfaserkarton hergestellt wurden. 
Mineralölmigration kann nur durch Verwendung einer funktionellen Barriere zwischen dem Lebensmittel und der Verpackung gestoppt werden. Damit ist auch ein umfassender Schutz gegen Querkontamination von Mineralölen und anderen definierten unerwünschten Substanzen aus Transportverpackungen gewährleistet. Dank einer von MM Karton speziell entwickelten, faszinierend einfachen Kalenderkonstruktion und dem Einsatz von FOODBOARD™ virgin fibre bleibt die Schokolade hinter den Kalendertürchen sicher vor der Migration unerwünschter Substanzen geschützt.
 

Durch Kennzeichnung Vertrauen sichern, Verbraucher informieren
Die laufende Berichterstattung der Verbrauchermagazine (Stiftung Warentest, Öko-Test) und NGOs (foodwatch) weckt die Aufmerksamkeit der Konsumenten, die Lösungen fordern, die auch im Supermarkt auf den ersten Blick ersichtlich sind. 
Durch die Möglichkeit, das FOODBOARD™ Logo auf der Verpackung zu verwenden, können Lebensmittelproduzenten ihr Engagement hinsichtlich Produktsicherheit nach außen kommunizieren, über die funktionelle Barriere im Verkaufsregal informieren und damit das Konsumentenvertrauen stärken. Die Problematik der Mineralölmigration aus Verpackungen auf Lebensmittel ist ein ernst zu nehmendes Thema, das zu Recht mediale Aufmerksamkeit erhält. Mit FOODBOARD™ hat Mayr-Melnhof Karton die Lösung.

Über Adventskalender hinaus können wir auch für andere spezielle Verpackungskonstruktionen (z. B. Stülpschachteln) sichere Lösungen anbieten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen! 
 
E-Mail: FOODBOARD@mm-karton.com

 

SEP 10FEB 12NOV 12NOV 14NOV 14

Öko-Test – 
„Schwarz auf Reis“: Nachweis von unerwünschten 
Substanzen in Reis

Öko-Test – 
„Rot für grün“: Nachweis von unerwünschten Substanzen 
in Tee

Stiftung 
Warentest – „Adventskalender mit Schokoladenfüllung“: 
Nachweis von Mineralölen in 
Schokolade
Öko-Test – 
„Mir kraut vor dir“: Nachweis von unerwünschten 
Substanzen 
in Tee

Stiftung 
Warentest – „Schwarzer Tee im Test“: Nachweis von unerwünschten 
Substanzen 
in Tee

 

DEZ 14SEP 15OKT 15JUL 17

Stiftung Warentest – „Pralinen im Test“: Nachweis von unerwünschten Substanzen in Pralinen

Öko-Test – „Schokomüsli. Hallo, meine Süßen!“: Nachweis von unerwünschten Substanzen wie Pestiziden und Mineralölen in Schokomüslifoodwatch – Nachweis von Mineralölen in LebensmittelnÖko-Test – 
„Mineralöl in Schokolade“: Nachweis von Mineralölen in Schokolade


*Berichterstattung von NGOs und Verbrauchermagazinen zu  unerwünschten Substanzen in Lebensmitteln

Eine von MM Karton speziell entwickelte Kalenderkonstruktion und der Einsatz von Foodboard™ virgin fibre verhindern Mineralöl- migration in Advents- schokolade
Eine von MM Karton speziell entwickelte Kalenderkonstruktion und der Einsatz von Foodboard™ virgin fibre verhindern Mineralölmigration in Adventsschokolade

Diesen sowie viele weitere Artikel finden Sie im Unfolded Printmagazin!

Download:

Oder Zusendung per Post:

Jetzt Anfordern