Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Zurück

Modernisierung der KM2-Nasspartie im Werk Kolicevo

28.03.2017 - Innovationen / Investitionen, Unternehmen / Werke

Erfolgreicher Umbau der Kartonmaschine 2 (KM2) im slowenischen 
MMK Werk Kolicevo – Produktqualität, Produktivität und Umwelt profitieren.

Gesteigerter Wirkungsgrad KM2
Im März 2016 wurde der Umbau der KM2-Nasspartie in eine State-of-the-Art-3-Lagen-Langsiebmaschine erfolgreich und planmäßig abgeschlossen. Ergänzende Investitionen betrafen die Modernisierung der Vakuumsysteme und mehrerer Antriebe. Erreicht wurden hiermit eine höhere Geschwindigkeit, eine verbesserte Qualität, eine gesteigerte Produktivität sowie ein energieeffizientes Arbeiten der KM2. 

Versorgungssicherheit während Umbauphase
Durch die vorausschauende Vorproduktion nachgefragter Standardqualitäten konnte in der Umbauphase die nahtlose Kartonversorgung der Kunden wie gewohnt garantiert werden. Dank präziser Planung und Umsetzung wurde nach einem nur zweiwöchigen Stillstand der Vollbetrieb wieder aufgenommen. 
 

Neue 3-Lagen-Langsiebmaschine
Neue 3-Lagen-Langsiebmaschine

Neue Topqualität und erweitertes Sortiment
Wichtigste Ergebnisse der KM2-Modernisierung sind die neue überzeugende Kartonqualität Excellent Top™ Kraft sowie die Verbesserung aller bestehenden Qualitäten durch eine konstant gleichmäßige, stabile Oberfläche und ein optimiertes Steifigkeitsverhältnis (längs / quer). Die bei Pharma- und Hygieneprodukten geschätzte GT2-Kartonqualität Belpak™ besticht z. B. mehr denn je durch ausgezeichnete Steifigkeitswerte – nun überzeugt diese Qualität bei gleicher Grammatur und Dicke durch 5 bis 10 % höhere Festigkeitswerte.

Mit dem Umbau wurde die KM2 in Kolicevo auf den modernsten technologischen Stand gebracht und kann mit verbesserter Qualität neue Marktsegmente erobern!

Diesen sowie viele weitere Artikel finden Sie im Unfolded Printmagazin!

Download:

Oder Zusendung per Post:

Jetzt Anfordern