Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück

MMK Karton kann Feuchtigkeit bekämpfen

02.10.2018 - Barrieren, Nachhaltigkeit, Kartonwissen

Feuchtigkeitsbarriere

Es genügt nicht mehr allein der gute Geschmack – Produkte müssen auch hochdekorativ aussehen. Damit die Verpackungen von gekühlten oder tiefgekühlten Lebensmitteln nicht durch Feuchtigkeit beeinträchtigt werden, bieten wir Karton oder Liner mit Feuchtigkeitsbarriere (Freeze-Barriere) an, die höchste Verpackungsstabilität auch bei niedrigen Temperaturen garantieren.

Gut zu wissen
Als Freeze-Sorten werden jene Kartonqualitäten bezeichnet, deren Lagen zum Schutz vor Feuchtigkeit speziell geleimt werden. Dabei gibt der Cobb-Wert Auskunft über das Wasseraufnahmevermögen von Karton. Je geringer der Cobb-Wert (wenig Wasseraufnahme), desto stabiler bleibt die Verpackung auch bei hoher Luftfeuchtigkeit. Zum Erreichen bestimmter Cobb-Werte muss Karton behandelt werden. Bei der Freeze-Behandlung wird die Stärke bzw. werden die Additive in die Masse der Kartonfasern eingebracht.

Karton mit umweltfreundlicher Feuchtigkeitsbarriere sorgt für höchste Verpackungsstabilität auch bei niedrigen Temperaturen



Lesen Sie mehr über innovativen Karton für nachhaltige Verpackungslösungen!

Download:

Oder Zusendung per Post:

Jetzt Anfordern