Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitaten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzerklärung.

Notwendig

Diese Cookies sind notwendig für die Funktionalität unserer Website (z.B. sicherheitsrelevante Aspekte)

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Personalisierung

Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen.

Zurück

Erfolgreiches Wiedersehen Zweiter Technikerzirkel von Mayr-Melnhof Karton überzeugte

14.05.2014 - Messen / Events

Mit Fokus auf den Themen Stanz- und Rilltechniken sowie Unterschiede in der Verarbeitung von Frischfaser- und Recyclingkarton fand die Fortsetzung des ersten Mayr-Melnhof Karton Technikerzirkels vom 10. bis zum 11. April 2014 im Werk Baiersbronn, Deutschland, statt. Auch dieses Mal waren die zahlreichen teilnehmenden Fachleute aus der Kartonverarbeitung begeistert vom intensiven Austausch und den entwickelten Optimierungsansätzen.

Am ersten Tag wurden die praktischen Effekte der Ergebnisse des ersten Technikerzirkels Ende 2013 vorgestellt und gemeinsam erörtert, danach das Frischfaserkarton-Werk in Baiersbronn besucht. Gemeinsam referierten anschließend der Technische Werksleiter und der Leiter des Qualitätsmanagements in Baiersbronn zum Thema Faserkunde: Welche Fasertypen gibt es? Welche Auswirkungen haben unterschiedliche Fasern auf die Kartoneigenschaften?
Der zweite Tag hielt zwei Schwerpunkte bereit: Mit „Unterschiede in der Verarbeitung von Frischfaser- und Recyclingkarton“ wurde ein neuer Themenkomplex eröffnet, darüber hinaus wurde das Thema „Rillen und Stanzen“ des ersten Technikerzirkels weiter vertieft. Zu beiden Themenbereichen fand jeweils ein Workshop statt, die Ergebnisse wurden im Anschluss der gesamten Gruppe vorgestellt.
Das Resümee der Teilnehmer fiel wieder sehr erfreulich aus. Julian Plank, Ausbildungsleiter Verpackungstechnik der Offsetdruckerei Schwarzach GmbH, fasste stellvertretend zusammen: „Wir sind begeistert von den vielen Eindrücken und dem ausgezeichneten technischen Input. Die gemischte `Truppe´ hat uns sehr zugesagt. Wenn ein Fasertechnologe, der Produktionsleiter bzw. Werksleiter eines Kartonherstellers sowie ein Faltschachtelhersteller an einem runden Tisch diskutieren, ist der Blick über den Tellerrand garantiert!“
Der nächste Technikerzirkel findet im Herbst 2014 statt.