Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitaten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzerklärung.

Notwendig

Diese Cookies sind notwendig für die Funktionalität unserer Website (z.B. sicherheitsrelevante Aspekte)

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Personalisierung

Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen.

Zurück

19. – 22. September 2012: ECMA Congress in Kopenhagen, Dänemark

10.10.2012 - Messen / Events

Vor zwei Jahren wurden anlässlich des 50. Jubiläums von ECMA fünf Zielpunkte für die nächsten Jahre definiert: Profitabilität, Nachhaltigkeit, Produktsicherheit, Industrie, Positionierung und Stärkung der Organisationsstrukturen. Bei der Jahreskonferenz 2012 in Kopenhagen sollte Zwischenbilanz gezogen werden unter dem Motto „Shifting Business Patterns“. 
Eröffnet wurde der Kongress von ECMA-Präsident Dr. Andreas Blaschke, welcher die neuen Ausschüsse, das neue Management-Team und die „neue“ ECMA vorstellte.

Wichtigste Themen des zweiten Tages waren Corporate Social Responsibility (CSR), Lebensmittelsicherheit und Good Manufacturing Practice.

In diesem Rahmen erfolgte auch die Verleihung der Pro Carton / ECMA-Awards im Kopenhagener Opernhaus: Eine der bekannt-esten Frischfaserqualitäten von MM Karton wurde prämiert: Excellent Top™ aus Baiersbronn in der Kategorie „Other Food“. Dieser zeichnet sich durch gute Bedruckbarkeit, konstant hohe Qualität und Vielseitigkeit aus. Diese Multifunktionalität wurde auch mit der prämierten Verpackung gewürdigt, die zwei Tassen praktisch und sicher halten soll.

Ausgezeichnet wurde auch eine weitere Qualität von MM Karton: In der Kategorie „Carton of the Year“ wurde für den Champagnerhersteller Taittinger VenoplexTM 400 g/m2 für die Innenseite der Verpackung verwendet. Der Duplexkarton sorgt für eine besonders gute Stabilität dieser auch optisch 
sehr gelungen Faltschachtel.