Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Zurück

Re-Design Palettenzettel: Optimierung der Logistikprozesse

03.01.2013 - Unternehmen / Werke

Exzellente Organisation stärkt das Rückgrat im Wettbewerb. Vor allem der Versand erfordert genaue Planung und aktuelle Informationen, um kürzeste Reaktionszeiten zu gewährleisten. In diesem Prozess kommt dem Palettenzettel besondere Bedeutung zu. Mit Individualisierungs-Möglichkeiten bietet Mayr-Melnhof Karton nun eine optimale Unterstützung für effizienteste Strukturen bei unseren Kunden.

Der gängigen Kartonfertigung in individuellen Kundenformaten sind besondere logistische Anforderungen immanent. Eine zentrale Rolle nimmt dabei der Palettenzettel ein. Damit dieser künftig noch individueller an die Kundenbedürfnisse angepasst werden kann, hat Mayr-Melnhof Karton seine Palettenzettel einer umfassenden Überarbeitung unterzogen.

Das neu eingeteilte, modern gestaltete Layout präsentiert im A3-Format alle relevanten Informationen in übersichtlicher und anschaulicher Form: Während der obere grüne Abschnitt produktspezifische Informationen wie Kartonqualität, Grammatur, Dicke und Zertifizierungen enthält, sind im unteren Bereich Produktionsdetails angeführt, die es ermöglichen, eine Palette schnell und zuverlässig einer Charge zuzuordnen. Kundenspezifische
Informationen finden sich im mittleren, weiß gehaltenen Teil, der auch Raum für individuell gewünschte Daten bietet. Neben einem Firmenlogo lassen sich hier z.B. Barcodes und Matrixcodes platzieren. Damit werden Eingabefehler vermieden, Zeit und Prozesssicherheit gewonnen und somit die Effizienz gesteigert. Darüber hinaus ist es möglich, jeden Palettenzettel mit einem Kommentar zu versehen und dadurch weitere Informationen zur Palette anzugeben.

Mit dem Re-Design unterstützt Mayr-Melnhof Karton Logistikprozesse, vom internen Materialfluss über den Versand bis zu hocheffizienten Abwicklungen bei unseren Kunden, damit zeitkritische Prozesse noch präziser ablaufen können. Die Implementierung erfolgt im ersten Halbjahr 2013 – auch Sie werden davon profitieren können.